Reizvolle Klangmeditationen

"Springbrunnen"

Motette über ein Gedicht von Fritz Deppert für 6-stimmigen Frauenchor (2013)

"Weg-Farben"

Oratorium über Texte aus jüdischen, christlichen und islamischen Schriften (2013, Teiluraufführung Februar 2014 in Kairo, Gesamturaufführung 11.6.2014 in der Pauluskirche Darmstadt) für 4 Gesangsolisten, gemischten Chor, Orgel und Schlagzeug. Weitere Aufführungen: 2.6.2015 Pauluskirche Darmstadt, 4.6.2015 beim Deutschen Evangelischen Kirchentag Stuttgart. weg-farben.de

Morgenstern-Lieder

für Sopran und Klavier (2013)

"Vorfrühling"

nach Rilke für Sopran und Streichquartett (2012)

"Aus der Nacht"

nach Rilke für Mezzosopran und Streichquartett (UA 2012 in der Akademie für Tonkunst Darmstadt)

"Fieber-Traum"

für Mezzosopran, Flöte, Klarinette und Sreichquartett (UA 2010 in der Akademie für Tonkunst Darmstadt)

"Tanz, Mädchen"

(2011) für Sopran, Fagott und Orgel über ein Gedicht aus dem KZ Birkenau von K. Zywulska

"Fiebertraum"

(2010) für Mezzosopran, Flöte, Klarinette und Streichquartett

"Wenn das Herz"

(2009) für Sopran, Fagott und Orgel über ein Gedicht von Chajjam

"Engel"

(2009) für Sopran, Fagott und Orgel über ein Gedicht von Hafis

Geld und Seligkeit"

für Flügel in spezieller Stimmung, 3 Singstimmen, Klarinette, Solocello, 2 Violinen, Viola und Orgel (2009, UA "Aschermittwoch der Künstler" in der Pauluskirche Darmstadt)

Vier Miniaturen über Gedichte von Rumi

für Mezzosopran, 3 Bratschen und Cembalo (2008, UA 1.11.08 Roßdorf, weitere Aufführungen: Darmstadt Pauluskirche und Akademie für Tonkunst)

Psalm 113

für gemischten Chor a-cappella (2008)

"Bisweilen sind wir"

für Sopran, Fagott und Orgel (2008, UA 1.6.08 Darmstadt)

"Simeon"

- Ein Rezitativ zum "Nunc dimittis" für Tenor, Posaune, Marimba und Orgel (2007, UA 20.1.08 Darmstadt)

Psalm 1

für Tenor und Orgel (2007, UA 6.10.2007 Pauluskirche Darmstadt)

MIFESI

für Violine, Viola und Violoncello (2007)

Sonatine

für Fagott und Orgel (UA 27.6.2007 Pauluskirche Darmstadt, weitere Aufführungen in Prag und Hinwil) plus Vokalise ad libitum (2008)

"Darmstädter Wort 1947"

für Solo-Alt und Orgel (UA 22.6.2007 Michaelskirche Darmstadt)

Santa Cruz

(2006), Oper nach dem Werk "Santa Cruz" von Max Frisch, Libretto: Wolfgang Kleber, © Max Frisch 1947. Alle Rechte vorbehalten durch Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main

Sarabande

für Sopran, Fagott und Orgel (UA 2005 Darmstadt)

Lieder über altpersische Gedichte für Sopran und Klavier (2004, 2005)

6 Lieder

über Gedichte von Omar Chajjam für Tenor, Posaune und Marimba (2004, 2007, UA 5.5.2007 in der Orangerie Darmstadt, Klavierfassung, UA der Originalfassung 20.1.2008, Pauluskirche Darmstadt)

"Rätsel"

für Solosopran und Orchester (2003) UA am 5.2.2006 in Darmstadt

Magnificat

(über Leoncavallo's "Ave Maria") für Solosopran, Harfe, Harmonium (2003)

Fantasie

für Sopran, Fagott und Orgel (UA 2003, weitere Aufführungen: 2004 Gewandhaus Leipzig, Stadtkirche Karlsruhe)

"Selige Sehnsucht"

für Bass, Violine und Orgel (UA 2003 Darmstadt Pauluskirche)

4 Lieder nach Rumi

für Sopran und Orgel (2002, teilweise UA 2005 Zürich, Bonn, Darmstadt)

Passacaglia

für Sopran, Fagott und Orgel (UA 2002)

Tefilla

- Oratorium zur Doppelstele „Bindung und Kreuzigung“, (UA 2001 in Darmstadt), weitere Aufführungen 2003 in der Dreikönigskirche Frankfurt am Main und in der Pauluskirche Darmstadt (Konzertmitschnitt auf CD erhältlich), 12.10.05 Pauluskirche Darmstadt, 15.10.05 Matthäuskirche im Kulturforum Berlin-Mitte

Abraham

- Singspiel für Kinderchor, Libretto: Antje Sandrock-Böger

Collage I

für Orgel (UA 1998 in St. Jakobi, Lübeck)

Collage II

für Klavier und Violoncello

Collage III

für Violine und Orgel (UA 2001 in Darmstadt)

Kantate

zum Erntedankfest für Kinderchor, Chor und Instrumente (UA 1994 in der Pauluskirche)

"Schattenverwandlung"

- halbszenische Kantate für Sopran, Baß, 9 Sprecher und Instrumentalsolisten, Chor, Kammerorchester, Orgel und Schlagzeug über einen Text von Reinhard Grätz (UA 1987 in der Pauluskirche Darmstadt)

START  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ   © 2009-2018 Wolfgang Kleber. Webdesign: WERLAND